Donnerstag, 14. Dezember 2017

Im Bärengarten vor dem Dresdner Residenzschloss - ein Schloss zum Anfassen



Seit Dezember 2017 ist es nun auch möglich auf Fingerspitzen durch das Residenzschloss zu spazieren. Das bronzene Tastmodell ist im Maßstab 1: 125 gefertigt, wiegt 200 kg und wurde in der Kunstgießerei Pfeifer in Hessen gefertigt.
Konzipert wurde es für Sehende,  Sehbehinderte und Blinde, daher erfolgte die Beschreibung auch in Blindenschrift.




Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen