Mittwoch, 25. Mai 2016

Dixielandfestival 2016 in Dresden

Letztes Wochenende fand in Dresden wie jedes Jahr im Mai das Internationale Dixielandfestival statt. An verschiedenen Spielstätten in Dresden traten Bands aus mehreren europäischen Ländern auf.
Mit von der Party bei der Kig waren die dänische Band „The Spirit of New Orleans“ , die Brassbands " Lamarotte" und Little John" sowie die schwedische „Carling Family“. Seit ihrem Auftritt im Jahr 2014 bei der schwedischen Ausgabe von „Let`s Dance“ ist Gunhild Carling in Schweden eine bekannte Showgröße. Bei der Traditiosveransatltung "Jazz im Boxring" im Deutschen Hygiene Museum erhielt auch die "Silvertown Jazzband" aus Freiberg viel Beifall  und die internationale Berliner Band "Dizzy Birds" löste mit ihrem Auftritt wahre Begeisterungsstürme aus.




 





Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen