Mittwoch, 8. Mai 2013

Kig Dixieland Festival 2013

Jedes Jahr im Mai steigt in Dresden das Dixiefieber. Im Rahmen des Dixieland Festivals hat die kig Dresden ausgehend von „Jazz im Boxring“ im Laufe der Zeit ein eigenes Profil entwickelt, dessen Veranstaltungsbogen sich von den RiverboatDixieTrails auf den Elbe-Dampfern, den erlesenen Konzerten im Coselpalais und der Dreikönigskirche, den nostalgischen Stimmungspartys im Gare de la lune bis hin zu den traditionellen Highlights im Ammonhof spannt.
Die musizierenden Bands kommen aus Frankreich mit Les Jazzticots (erstmalig in Dresden), aus Dänemark (Scandinavian Old Stars und Six Foot Stompers) und Deutschland (The Salt River Dixie Band, Little John`s Jazzband ). Von der Sehnsucht nach der Dresdner Dixieland-Atmosphäre getrieben, konnte auch Gunhild Carling der Versuchung nicht wider stehen, die Termine ihrer Band so zu legen, dass ein Auftritt am 17.05.2013 im Dixie-Varietè nun gesichert ist. Und wo die Carling family spielt , da sind die umtriebigen Musiker von Lamarotte nicht weit.

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen