Freitag, 15. April 2011

Dresden gehört zu den Top Ten Einkaufsstädten Deutschlands

Dresden gehört seit kurzem zu den Top Ten Einkaufsstädten in Deutschland.

Mit der Erweiterung der Altmarkt Galerie im April diesen Jahres sind zusätzlich 96 neue Geschäfte eröffnet wurden, darunter Läden erstmals im Osten Deutschlands wie Hollister, O`Neill, Marc Cain oder Apple.

Der Bundesdurchschnitt an Verkaufsfläche pro Einwohner liegt bei 1,5 m², in Dresden derzeit bereits bei 1,71 m² pro Einwohner. Auch andere Einkaufszentren planen ihre Märkte in Zukunft um weitere Verkaufsflächen zu vergrößern.

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen