Freitag, 18. Februar 2011

Dampflocktreffen

Vom 1. bis zum 3. April 2011 findet in Dresden im Rahmen der Dresdner Tage der Industriekultur zum 3. Mal das Große Dampfloktreffen statt.
Im Süden Dresdens auf dem Gelände an der Zwickauer Straße werden die schnellste betriebsfähige Lok 18201 sowie die schwerste Güterlok 442546 zu sehen sein. Erstmals wird es eine Weltmeisterschaft im Dampflokziehen geben. Die Lok wiegt 64 Tonnen und soll 20 Meter gezogen werden. Dazu haben sich bereits Teams aus England, Polen und Tschechien angemeldet.
Sollten Sie mehr als Dampfloks von Dresden sehen wollen, so zeige ich Ihnen gern noch die Sehenswürdigkeiten der Innenstadt bei einem Stadtrundgang.

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen