Mittwoch, 10. März 2010

Türkenkammer, Türkische Kammer oder Türckische Cammer?

Eigentlich hat es so ein Museum mit diesem Namen gar nicht gegeben, sondern es war ursprünglich ein Sammelsurium von orientalischen Dingen mit der Bezeichnung Ungarische Kammer, da eine Vielzahl von Objekte aus dem damals osmanisch besetzten Ungarnlande kam. Erst seit 1674 gibt es ein erhaltenes vollständiges Inventar mit der Bezeichnung Türckische Cammer und auf diese Bezeichnung bezieht sich der heutige Name.

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen